die metzger der muse

… weil kunst mitunter doch von können kommt!

Alles Irrtum? (Ein Eintrag ohne Prinzip)

| 10 Comments

Gerade mal wieder durch eine meiner Lieblingsseiten gestolpert. Da findet man immer gute Zitate…

Alle Entwicklung ist bis jetzt nichts weiter als ein Taumeln von einem Irrtum in den anderen

Henrik Ibsen

… fand ich passend. Bleibt dann nur noch das Lieblingszitat von Mighty Mouse:

Jeder rudert so schnell, wie er kann. Dann kommen wir flott voran

Folgende tastaturterroristische Anschläge des Fleischermeisters könnten Dich auch interessieren:

Author: mcmatten

Musikbegeisterter Pendler, begeisterungsfähiger Nörgler, neumünchner Niedersachse mit penetrantem Hang zu Apple, Musik, Fotografie und Werder Bremen!

10 Comments

  1. hm who the fuck is mighty mouse ?
    und hier mal mein zitat des tages: “Bei der Fussball-WM habe ich mir Österreich gegen Kamerun angeschaut. Warum? Auf der einen Seite Exoten, fremde Kultur, wilde Riten – und auf der anderen Seite Kamerun!”

    und nu freu ich mich auf den möck

  2. Die Einen zeichnet es einfach aus, eine Kultur zu haben, Riten, gar Exoten zu sein. Andere sind gradlinig, stur und einfallslos – also, die Deutschen jetzt…

  3. kennt jemand DANGER MOUSE??? Mein Favorite!!! Wurde mir im übrigen mal als Spitzname gegeben…Frag mal den großen FaBo…

  4. ja super matten du schlauberger oder soll ich sagen an allem rumnörgelnder ? wer ist den nu mighty mouse ?

  5. Immer der, der fragt?

  6. Also meine Theorie ist, dass die Mighty Mouse zu der Kategorie “Überlegene Hardware” gehört….aaaber das ist nur so ne Theorie ^^

  7. Ich befürchte, dass das eine ungewollte und rein zufällige Namensgleichheit ist. Bei Mighty Mouse handelt es sich um den schizophrenen Zweit-Part von ihm hier:

  8. also wenn matten recht hat, davon gehe ich einfach mal aus, dann stimmt checkOr seine Theorie auch !

  9. Heißt es nicht dem Check0r seine Theorie? *duck*

  10. heisst es nicht eher des Checkors Theorem?
    Wie auch immer, ich kann ja auch nichts dafür, daß ich aus dem einzigen exotischen Land Europas komme. Grundsätzlich fühle ich mich Afrika auch eher verbunden als beispielsweise England. Was will man auch von einem Staatsbürger eines Landes erwarten, wo Fingerhakeln, Schuhplattlern und gepflegtes öffentliches im Takt klatschendes Abwatschen zum Spaß als Sport betrieben wird?

    Zum Thema “Mighty Mouse”: irgendwie erinnerst mich Mr. MM her an die guten alten BUSHWACKERS… wer die nicht mehr kennt, kann sich hier: http://www.wrestlingclassics.com/bushwhackers/
    ein Bild über die Jungs machen.

    In diesem Sinne: 2 Stunden schlafen bringens nicht – ich geh jetzt zum Almabtrieb. Jodelihööö!

Leave a Reply

Required fields are marked *.