die metzger der muse

… weil kunst mitunter doch von können kommt!

Um die Wette poppen – die Kritik der Kritik

| 0 comments

Road To Kansas, Alive At Last, His Statue Falls, And Still I Bleed und Eternal Tango im Treff in Alfeld - Ein Bild auf SiebenBergeNews.de

Es ist schon lustig, dass nach bestimmten Konzerten die ICQ-Fenster nur so um die Wette poppen. Jedes kleinste Detail soll dann herausgepresst werden, jede noch so winzige Kleinigkeit scheint wichtig.

Und wenn man einer Band dann noch bescheinigen kann, dass sich die Arbeit im Proberaum gelohnt hat, die Kritik verinnerlicht wurde, der Auftritt mit Sicherheit einer der größten war, den diese Band bisher zu Stande gebracht hat, dann macht es unglaublich Spaß!

Wenn dann aber eine andere Band über das Ziel hinausschießt, an gewissen Stellen enttäuscht und den Erwartungen nicht stand halten konnte, dann ist es unglaublich schwer, ein fair klingendes Urteil abzugeben.

Ich bin mal gespannt, wie die Kritik der Kritik ausgeht… Morgen werden die Fenster nämlich wieder poppen. Ganz sicher!

Folgende tastaturterroristische Anschläge des Fleischermeisters könnten Dich auch interessieren:

Author: mcmatten

Musikbegeisterter Pendler, begeisterungsfähiger Nörgler, neumünchner Niedersachse mit penetrantem Hang zu Apple, Musik, Fotografie und Werder Bremen!

Leave a Reply

Required fields are marked *.