die metzger der muse

… weil kunst mitunter doch von können kommt!

ohne (tiefgründige) worte

| 0 comments

Hui, ihr habt recht. Es ist mal verdammt ruhig geworden an dieser Stelle. Klar, das ist es. Wer sich jedoch gerade in meinem Umfeld befindet, kann das ziemlich gut nachvollziehen. Da sich aber viele Mitmenschen über mich nur in meinem Blog erkundigen, sehe ich mich in der Pflicht, hier mal ein kleines Status-Update zu geben.

Am Montag geht es nämlich mal wieder – wenn auch nur für ein paar Tage – auf die große Reise in den Süden, wo es mich in Zukunft wohl öfter, um nicht zu sagen dauerhaft, hinzieht. Das neue Projekt meines Arbeitgebers und die Produktgruppen, die ich betreue (neben Software im Allgemeinen, insbesondere Microsoft und mittlerweile auch Apple) sagen einfach: Du bist im Süden besser aufgehoben. Na also, probieren wir es aus.

In der übrigens Zeit lese ich in den letzten Tagen und Wochen – nicht zuletzt aus privater Pflicht – vermehrt offline und genieße die wenige Ruhe, die mir bleibt dafür umso mehr. Vielleicht auch ein Grund, warum ich seltener online anzutreffen, bzw. aktiv bin. Aber genug der Entschuldigungen, ich bin dann mal wieder im echten Leben unterwegs…

Folgende tastaturterroristische Anschläge des Fleischermeisters könnten Dich auch interessieren:

    None Found

Author: mcmatten

Musikbegeisterter Pendler, begeisterungsfähiger Nörgler, neumünchner Niedersachse mit penetrantem Hang zu Apple, Musik, Fotografie und Werder Bremen!

Leave a Reply

Required fields are marked *.